Quinoa-Salat

von Koch Dich glücklich


Zutaten (für 4 Personen):

  • 200 g Quinoa
  • 200 g Karotten
  • 100 g Frühlingszwiebeln
  • 5 g Basilikum Blätter
  • 100 g Pinienkerne
  • 100 g Granatapfel
  • Currypulver
  • 1 cm Ingwer
  • 40 ml Zitronensaft (Saft von ca. einer halben Zitrone)
  • Olivenöl
  • Balsamico Bianco
  • Cayenne Pfeffer
  • Salz

Zubereitung:

  • Quinoa unter kaltem Wasser abbrausen, um Bitterstoffe auszuschwemmen und mit Wasser (siehe Packungsbeilage) in einem geschlossenen Topf zum Kochen bringen. Auf niedrigster Stufe ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  • Karotten schälen und Granatapfel entkernen. Die Karotten mit Ingwer und Curry andünsten.
  • Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  • Den fertigen Quinoa mit einer Gabel auflockern und im Kühlschrank abkühlen lassen.
  • Sobald der Quinoa abgekühlt ist, alle Zutaten vermischen.
  • Den Salat mit weißem Balsamico, Olivenöl, Zitronensaft und klein gehacktem Basilikum anrichten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Quinoa ist ein Gänsefußgewächs und enthält besonders viel hochwertiges Eiweiß und essentielle Aminosäuren sowie überdurchschnittlich viel Calcium, Phosphor und Eisen.
Die Pflanze war lange Zeit das Grundnahrungsmittel in vielen Ländern Südamerikas und galt als Wundermittel für Kraft und Gesundheit.