Energyballs

von Koch Dich glücklich


Zutaten für ca. 14 Stück:

  • 100 g Walnusskerne, Mandeln oder gemahlene Nüsse
  • 100 g Haferflocken
  • 200 g Datteln
  • 2 EL roher Kakao
  • 1 EL Kokosnussraspeln
  • 1 Prise Sals
  • Eventuell 2 EL Wasser

Zubereitung:

  • Sollten die Datteln sehr hart sein, vor der Verarbeitung 30 Minuten in heißes Wasser einlegen und abseihen. Bei qualitativ hochwertigen Medijool Datteln kann dieser Schritt ignoriert werden, da die Datteln in der Regel weich genug sind.
  • Für den Teig alle Zutaten in einen Food Processor (beispielsweise einen MagiMix) oder Hochleistungsmixer geben und mixen, bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist. Dieser sollte schön klebrig, aber nicht zu trocken sein.
  • Mit feuchten Händen 14 Kugel mit einem Gewicht von circa 30g formen (hier empfiehlt sich auch ein Eisportionierer) und in den Kokosnussraspeln rollen. Genießen!
  • Restliche Balls in eine wieder verschließbare Box geben und im Kühlschrank oder Gefrierfach lagern. Im Kühlschrank halten sie etwa 1 Woche, im Gefrierschrank bis zu 4 Wochen.